Gelände Göltzschtalbrücke

Gelände Göltzschtalbrücke
Patrick Bauer
Herlasgrüner Str. 11
08491 Netzschkau
Telefon: 0 37 65 / 30 04 46
0 37 65 / 30 04 46 E-Mail: info@goeltzschtalbruecke.de
Internet:
Gelände Göltzschtalbrücke

Die Göltzschtalbrücke ist heute ein Teil der sogenannten Sachsen-Franken-Magistrale. Sie erlaubt Neigetechnikzügen, die kurvenreiche Strecke mit bis zu 160 km/h zu befahren, ansonsten mit 120 km/h.

Entlang der Brücke winden sich beschilderte Wege, auf denen sich die Größe des Bauwerks erleben lässt. In der Nähe der Brücke befand sich bis 2013 ein Fesselballon, der bis auf 150 m Höhe steigen konnte. Von dort aus reichte der Blick bis zum nahegelegenen Schloss Netzschkau und zur Burg Mylau. Der Ballonbetrieb, der ab Mitte August 2007 eingestellt war, wurde im Juli 2011 wieder aufgenommen und steht nun wieder still (Stand: 2015). Eine Wiederaufnahme des Betriebes ist derzeit nicht geplant. Am Fuße der Brücke befinden sich zwei Biergärten.

Die Freifläche vor der Brücke wird teilweise für Open-Air-Veranstaltungen wie Philharmonic Rock, Rock für ein buntes Vogtland usw. genutzt. Die Brücke bietet, vor allem in den Abendstunden mit Beleuchtung, eine beeindruckende Kulisse.

Quelle: Wikipedia

Veranstaltungen


Sonntag
19.07.

In Plauen am , Ort:
Nabucco

Diese prachtvolle Oper mit dem dramatischen Spiel um Liebe und Macht begeisterte bisher Hunderttausende von Zuschauern. Der Besucher wird von Beginn an durch die wunderschönen Stimmen, die Handlung, die prächtigen Kostüme und das eindrucksvolle Bühne…


Kontakt

Gelände Göltzschtalbrücke
Patrick Bauer
Herlasgrüner Str. 11
08491 Netzschkau
Telefon: 0 37 65 / 30 04 46
0 37 65 / 30 04 46 E-Mail: info@goeltzschtalbruecke.de
Internet: