Piano Royal - Tobias Forster Solo

Am , 17:00 Uhr – 19:00 Uhr

Solokonzert mit Grammy-nominiertem Pianist und Echopreisträger Tobias Forster

Piano Royal - Tobias Forster Solo

Werke großer Klavierkomponisten der Romantik dargeboten vom genialen Klaviervirtuosen Tobias Forster.  Im reizvollen Zusammenspiel klassischer Werke mit Elementen des Jazz erschließen sich dem Musikfreund völlig neue Klangwelten. Mit musikalischer Neugier und leidenschaftlicher Spielfreude reißt Forster die Zuhörer mit und gipfelt schließlich in spontanen Improvisationen über Publikumsmotive. Dabei bleibt er stets seinem eigenen künstlerischen Anspruch treu und bietet den Konzertbesuchern einen Musikgenuss auf höchstem Niveau.

Über Tobias Forster

Der Dresdner Tobias Forster entstammt einer bayerischen Musikerfamilie und studierte in München und Weimar Jazzklavier und klassisches Klavier. Nach seinem Studium war er war zehn Jahre lang als Mitglied der Klazz Brothers maßgeblich an deren internationalem Erfolg beteiligt. In dieser Zeit gab es mehrere Auszeichnungen, wie den Echo?-?Klassik in den Jahren 2003 und 2006, eine Grammy-Nominierung sowie zahlreiche Jazz-Awards. Annähernd eintausend Konzerte führten ihn in die größten Konzertsäle im In- und Ausland, wie die Semperoper Dresden, die Münchner und Berliner Philharmonie, die Frankfurter Oper, den Wiener Musikverein und das Seoul Arts Center. Nach seinem Ausstieg bei den Klazz Brothers liegt sein künstlerischer Schwerpunkt bei Solokonzerten und in der kreativen Zusammenarbeit mit Musikern unterschiedlicher Provenienz. Klassik und Jazz sowie deren Verschmelzung spielen eine wesentliche Rolle in Forsters Tätigkeit. Frei von jedem Schubladendenken entstehen hierbei neue, spannende Kombinationen und Stilistiken.

www.tobiasforster.com




Veranstaltungsort

Obere Schloßstraße 36
08340 Schwarzenberg

Redakteur

Grafik & Werbung
Berbersdorfer Str. 4
09661 Striegistal
Anzeige

Aus dem Branchenbuch